Lustvoll. Lebendig. Weiblich.

Frau springt fröhlich auf einer Wiese herum

Drei Forschungsabende zu deinem persönlichen erotischen Ausdruck

Und, wie ist er so, dein Sex? Woran liegt es, dass er manchmal unfassbar gut und dann wieder zum vergessen ist?

In dieser Workshopreihe wollen wir das erotische Schweigen brechen und aussprechen, wie es wirklich ist. Wahrscheinlich spüren wir sie alle, die Sehnsucht nach Lebendigkeit, Verspieltheit und Intensität. Wo aber sind sie nur hin, die Erotik, das Knistern, die Lust auf unseren Körper und auf unsere Sexualität?

Mit kreativ aufbereitetem Fachwissen lernst du mehr über Erotik, Sex & (Un-)Lust und bekommst Übungen aus der Sexologie, der Körpertherapie und der angewandten Psychologie. In diesen drei Abenden eröffnen wir kreative Forschungsräume und nehmen dich mit auf eine Reise- weg von den Tabus durch Sozialisierung und Konditionierungen – hin zu ekstatischen und echten Empfindungen.

Dekoratives, goldenes Element in Form einer Unterwasserpflanze

Workshop I (2.5 Std.)
KÖRPER, ERREGUNG UND MINDFUCKS

Wie genau funktioniert das mit der Erregung? Was ist der Unterschied zur Lust? Wie bringen wir Kopf und Körper wieder in Einklang und uns überhaupt in Stimmung? Anhand spannender Inputs und praktischen Übungen erforschen wir die Grundlagen unserer Lust und Stimulation und gehen dabei aber auch den Mindfucks nach, die uns davon abhalten.

Was du bekommst
  • Eine kleine feine Austauschrunde ausschliesslich unter Frauen
  • Theorieteile u.a. zu den Erregungsarten, der Bedeutung von Bewegung und weiblicher Lust
  • Lernen an der Erfahrung: Erprobte Übungen aus der Körperarbeit, der Sexologie und der Psychologie
  • Ein kleines Give-Away welches euch im Alltag an das Gelernte erinnert

Workshop II (2.5 Std.)
LUSTLOSIGKEIT, FRAU-SEIN UND EKSTASE.

Oft ist es nicht so, wie wir es gerne hätten. Aber warum eigentlich? An diesem Abend sprechen wir Klartext über fehlende Lust, was die Wissenschaft dazu sagt und welchen Einfluss Evolution, Kultur und Sozialisierung auf unser Körper- und Lust-Erleben und unser sexuelles Selbstbewusstsein hat. …ausserdem wirst du erfahren, welcher Ekstase-Typ du bist und wie du mit Hands-on-Tools (nein, keine Toys;)) deine Lust aktivieren kannst.

Was du bekommst
  • Einen sicheren Raum um über Themen zu sprechen, die viel zu wenig besprochen werden
  • Inputs zu (Un-)Lust und der Bedeutung deines Mindsets
  • Eine Einführung in dein persönliches sexuelles Temperament
  • Hilfreiches Wissen zu lust-fördernden und hemmenden Faktoren (Breaks, Accelerators)
  • Ein Degustationsmenü an Mental-, Körper- und Atemübungen

Workshop III (2.5 Std.)
VERFÜHRUNG, SETTING UND LADY MARMELADE

Was bedeutet denn “Erotik” eigentlich wirklich und wie können wir Zutaten dafür in unser Leben holen? Wie bringen wir unser Inneres wieder zum Vibrieren und dadurch das Strahlen in unser Gesicht? Und wie wäre es, ein wenig mit Fantasien zu spielen? An diesem dritten Abend wird es juicy, verspielt und wundervoll!

Was du bekommst
  • Zutaten für echte, knisternde Erotik mit anderen oder dir selbst
  • Eine kleine Forschungsreise zu deinen ungelebten Sehnsüchten
  • Eine Einführung in Orgasmic Breathwork
  • Übungen um den Vagus Nerv zu aktivieren
  • Eine Einführung in die Kunst der Verführung
  • Entwicklung deines persönlichen Erotic Mindsets

Buchung

Du kannst an einem einzelnen Workshop oder an der ganzen Workshopreihe teilnehmen.

Lustvoll. Lebendig. Weiblich. ST. Margarethen

Mit Tamara | St. Gallen
Alle drei Abende inklusive Snacks & Bubbles.

WS I: Montag, 15 APR 2024, 19:30 bis 22:00
WS II: Montag, 06 MAI 2024, 19:30 bis 22:00
WS II: Montag, 27 MAI 2024, 19:30 bis 22:00

Lustvoll. Lebendig. Weiblich. ST. GALLEN.

Mit Tamara | St. Gallen
Alle drei Abende inklusive Snacks & Bubbles.

Daten in Planung;)

Lustvoll. Lebendig. Weiblich. ZÜRICH.

Mit Tamara & Nathalie | ZÜRICH
Alle drei Abende inklusive Snacks & Bubbles.

Aktuell keine Veranstaltungen geplant...


Du willst uns trotzdem in Action erleben?
Triff uns Online!

FAQ Workshops

Damit du dich voll und ganz wohlfühlen kannst bei unseren Angeboten, hier ein kurzer Überblick über die meistgestellten Fragen:

Überhaupt nicht. Es gibt Sequenzen in den Workshops, in denen wir uns persönliche Dinge erzählen, immer aber wirst du die Möglichkeit haben, dich nicht zu beteiligen.

Nein, du musst dich bei keinem der Workshops ausziehen.

Teilweise ja, jedoch immer nur mit deinem Einverständnis.

Gewisse Übungen machen wir zu zweit oder zu dritt. Auch dort aber bist du jeweils eingeladen, deine eigenen Grenzen zu spüren und diese nicht zu übergehen.

Wir versuchen, den Intimitätsgrad so angenehm wie möglich zu halten. Es handelt sich um Präsenz-, Atem-, Wahrnehmungsübungen, Sinnesreisen und teilweise Partnerübungen mit Berührungen an Arm oder Hand.

Für Frauen, welche

  • sich konkretes Wissen zu weiblicher Sexualität und Körperlichkeit, Erotik aneignen möchten
  • sich einfache Körperübungen wünschen, womit sie ihre (Solo oder Paar-)Sexualität nachhaltig beeinflussen möchten
  • ihr Frau sein und die damit verbundenen Konditionierungen erforschen möchten
  • mehr über ihr ganz persönliches sexuelles Temperament erfahren möchten

 

Du brauchst keine Erfahrung mit ähnlichen Workshops

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner